Gerda Walther

Gerda Walther

*March 18, 1897 (Nordrach, Germany)
†January 6, 1977 (Diessen am Ammersee, Germany)

  • Primary Sources

    Walther, Gerda (1922): Ein Beitrag zur Ontologie der sozialen Gemeinschaften: Mit einem Anhang zur Phänomenologie der sozialen Gemeinschaften, Halle (Saale): Niemeyer.

    Walther, Gerda (1923): Ausführliches Sachregister zu Edmund Husserls “Ideen zu einer reinen Phänomenologie und phänomenologischen Philosophie” Bd. 1, Halle (Saale): Niemeyer.

    Walther, Gerda (1923): ‘Zur Ontologie der sozialen Gemeinschaften’, Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 6, 2-158.

    Walther, Gerda (1923): Zur Phänomenologie der Mystik, Halle (Saale): Niemeyer.

    Walther, Gerda (1925): ‘Zur Psychologie der sogenannten “moral insanity”‘, Japanisch-deutsche Zeitschrift für Wissenschaft und Technik 3, 174-184.

    Walther, Gerda (1927): ‘Zum Problem der Stigmatisierten von Konnersreuth’, Zeitschrift für Parapsychologie 2 (12), 751-753.

    Walther, Gerda (1927): ‘Zur innenpsychischen Struktur der Schizophrenie’, Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie 108, 56-85.

    Walther, Gerda (1928): ‘Betreffend Kierkegaards „Psychologie der Verzweiflung”: Nachtrag zu dem in Heft IV/4 erschienenen Aufsatz „Kierkegaards Psychologie der Verzweiflung”’, Zeitschrift für Menschenkunde, Blätter für Charakterologie und angewandte Psychologie 4 (6), 336.

    Walther, Gerda (1928): ‘Ludwig Klages und sein Kampf gegen den “Geist”‘, Philosophischer Anzeiger 3 (1), 48-90.

    Walther, Gerda (1928): ‘Sören Kierkegaards Psychologie der Verzweiflung’, Zeitschrift für Menschenkunde, Blätter für Charakterologie und angewandte Psychologie 4 (4), 208-219.

    Walther, Gerda (1930): ‘Ludwig Klages y su lucha centra el «espíritu»’, Revista de Occidente 87, 265-294.

    Walther, Gerda (1930): ‘Ludwig Klages y su lucha centra el «espíritu» (Conclusión)’, Revista de Occidente 88, 117-136.

    Walther, Gerda (1931): Review: Oesterreich Traugott Konstantin, Die Probleme der Einheit und der Spaltung des Ich, Zeitschrift für Parapsychologie 6 (4), pp. 207-208.

    Walther, Gerda (1938): Ahnen und Schauen unserer germanischen Vorfahren, im Lichte der Parapsychologie, Leipzig: Hummel.

    Walther, Gerda (1955): A Plea for the Introduction of Edmund Husserl’s Phenomenological Methods into Parapsychology, in E. Garrett (ed.), Proceedings of the First International Conference of Parapsychological Studies, New York, Parapsychology Foundation, pp. 114-115.

    Walther, Gerda (1955): ‘Die Bedeutung der phänomenologischen Methode Edmund Husserls für die Parapsychologie’, Psychophysikalische Zeitschrift 1, 22-29 & 37-40.

    Walther, Gerda (1956) Review: Conrad-Martius Hedwig, Utopien der Menschenzüchtung, Natur und Kultur 48, pp. 148.

    Walther, Gerda (1957): Review: Meyer Rudolf, Der Gral und seine Hüter, Natur und Kultur 49, pp. 191.

    Walther, Gerda (1957): Review: Schrödter Willy, Geschichte und Lehren der Rosenkreuzer, Natur und Kultur 49, pp. 191.

    Walther, Gerda (1958): ‘Zum Problem der Visionen’, Philosophisches Jahrbuch 66, 347-354.

    Walther, Gerda (1960): Zum anderen Ufer: Vom Marxismus und Atheismus zum Christentum, Reichl, Remagen.

    Walther, Gerda (1962): ‘Hans Driesch: Pioneer researcher’, Tomorrow 10, 57-66.

  • Secondary Sources
  • Online Sources
back to top