Workshop: Philosophie und feministische Theorie interkulturell

Eine Veranstaltung von In der Philosophie zu Hause in Kooperation mit dem Koselleck-Projekt - Geschichten der Philosophie in globaler Perspektive (Universität Hildesheim)

Anke Graneß (Universität Hildesheim), Martina Kopf und Magdalena Kraus (Universität Wien), Autorinnen von “Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika”, arbeiten und diskutieren mit den Teilnehmer*innen in Kleingruppen zu ihren jeweiligen Spezialgebieten.

Samstag, den 24.10.20 von 10:00 bis 13:00 Uhr via Zoom

Interessierte Gäste melden sich bitte per Email bei Ana Rodrigues (ana.rodrigues@uni-paderborn.de) an. Geben Sie dabei Ihre Wunschgruppe an: 1. Islam 2. Afrika oder 3. Lateinamerika

 

 

In der Philosophie zu Hause
Lehrbereich “Heterogenität” am Lehrstuhl für praktische Philosophie
Universität Paderborn
www.uni-paderborn.de/in-der-philosophie-zu-hause
Kontakt: ana.rodrigues@uni-paderborn.de

Back to top