Frauen gestalten die Zukunft: Lisi Maier im Gespräch mit Ruth Hagengruber

Lisi Maier, Bundesstiftung Gleichstellung (Foto Sven Lüders)

FRAUEN GESTALTEN DIE ZUKUNFT. Der Podcast des DAB in Kooperation mit dem Center for the History of Women Philosophers 

Am 15. September 2022, von 18.30-19.30 spreche ich in unserem Podcast mit Lisi Maier, der Direktorin der Bundesstiftung Gleichstellung. 

Die Bundesstiftung Gleichstellung

https://www.bundesstiftung-gleichstellung.de

wurde 2021 gegründet, um die Ideen, die mit der Gleichstellung einhergehen, praxisnah umzusetzen. Elisabeth Maier, bekannt in Berlin und darüber hinaus ist eine erfolgreiche deutsche Lobbyistin für die Frauen in Gesellschaft und Politik. Davor hat sich Lisi Maier früh in Leitungsfunktionen Katholischer Jugendverbände engagiert und wurde 2012  hauptamtliche Bundesvorsitzenden des Bundes der deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dessen Berliner Hauptstadtbüro sie lange leitete. 2012 wurde sie Vorsitzende des Deutschen Bundesjugendrings.

Von 2016-2021 wirkte sie als stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Frauenrats. 2021 erhielt sie den Preis Frauen Europas und 2022 wurde sie vom Bundespräsidenten mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit ihr. Nach einem ca. 30 minütigen Interview können die Teilnehmer:innen der Digital Lounge mit der Referentin diskutieren.

Wer dabei sein und mit diskutieren und fragen möchte, schreibt eine mail an den Deutschen Akademikerinnenbund info@dab-ev.org. Der Zoom-Link wird Ihnen dann zugesendet. Danach stehen die Podcasts HIER zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ruth Edith Hagengruber, Vizepräsidentin des DAB / Leitung des Center for the History of Women Philosophers

Back to top