Loading Events
30 April 2021

Frauen aus aller Frauen Länder


Conference | 2:30 PM - 5:00 PM | Deutscher Akademikerinnenbund e.V., Center for the History of Women Philosophers and Scientists, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Der deutsche Akademikerinnenbund will mit der Initiative Frauen aus aller Frauen Länder gestalten die Zukunft Deutschlands in Deutschland tätige, aktive Akademikerinnen aus aller Frauen Länder mit seinem Netzwerk unterstützen. Ziel ist es, Akademikerinnen zu unterstützen, sich mit ihnen zu vernetzen und gegenseitige Interessen zu stärken. Wir wollen unsere Leistungen aufzeigen und unsere Stimmen für ein geschlechtergerechtes Deutschland in Gesellschaft und Wissenschaft erheben.

PROGRAMM

 
VERLEIHUNG DES SOPHIE LA ROCHE-PREISES AN ELKE BÜDENBENDER
durch die Präsidentin des Deutschen Akademikerinnenbundes, Manuela Quietsch
Laudatio: AUMA OBAMA
 
ROUND TABLE:  FRAUEN AUS ALLER FRAUEN LÄNDER GESTALTEN DIE ZUKUNFT DEUTSCHLANDS
 
JUTTA ALLMENDINGER 
Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, Professorin an der Humboldt-Universität zu Berlin
 
PETIA GENKOVA 
Mitglied im Vorstand des Deutschen Akademikerinnenbunds, Professorin an der Universität Osnabrück
 
AYLA NEUSEL
Professorin em. der Gesamthochschule Kassel, frühere Vizepräsidentin der Gesamthochschule Kassel und Initiatorin der internationalen Frauenuniversität
 
LINN SELLE
Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschlands
 
PARTO TEHERANI-KRÖNNER
Umweltsoziologin mit dem Schwerpunkt Gender und Globalisierung, Wissenschaftliche Beraterin des Hortinlea-Projekts an der Humboldt Universität zu Berlin
 
Diskussionsleitung: 
RUTH HAGENGRUBER
Vizepräsidentin des Deutschen Akademikerinnenbundes, Direktorin des Center for the History Of Women Philosophers an der Universität Paderborn, Professorin an der Universität Paderborn 
 
Koordination der Veranstaltung: Ruth Hagengruber DAB, Katrin Schwenk WZB, Marianne Kriszio DAB

SIMILAR EVENTS


Back to top